Waldecker Pokal gewonnen !!!!!!!

 Nach 1987 gewinnt die Damenmannschaft zum zweiten mal den Waldecker Pokal. In einem überlegen geführten Spiel vor 1200 Zuschauern gegen das Team aus Volkmarsen zeigte die Mannschaft ansehnliche Spielzüge und kontrollierte so das Geschehen. Trotz einer Vielzahl hochkarätiger Torgelegenheiten, mit Latten und Pfostentreffern, wollte das erlösende 1:0 für den TSV einfach nicht fallen. Aber das Team hat immer weiter gespielt und wurde dann in der 83. Minute belohnt. Henriette Fieseler trat zum wiederholten mal an, doch diesmal konnte die aufopferungsvoll kämpfende Volkmarser Hintermannschaft nicht mehr dagegen halten und Henriette schob den Ball gekonnt an der Volkmarser Torfrau vorbei in die Tormaschen. Jetzt kannte der Jubel keine Grenzen mehr. In den letzten Minuten bis zum Abpfiff lies das Team nichts mehr anbrennen und gewann in überlegener Manier.

Was für ein grandioser Erfolg für das Team und die Trainer.


Fotos Henner Pöttner




 

 

 

 

Video Henner Pöttner




Gruppenliga Team

Das Gruppenliga Team beendet die erste Saison in dieser Klasse als Aufsteiger mit einem guten 5. Tabellenplatz. Mit etwas Glück wäre der 3. Tabellenplatz, hinter dem Meister Landau/Wolfhagen und Korbach, möglich gewesen. 
Das Saisonziel gesicherter Mittelfeldplatz ist voll erreicht worden. 

Gratulation an das Team.


A-Liga Team
Das A-Liga beendet die erste Saison in der Region Kassel mit einem 9. Tabellenplatz. 
Eine sehr gute Leistung über die gesamte Saison gesehen. Das Team musste sich anfänglich 
wegen großer Verletzungsprobleme zusammenraufen. Aber je länger die Saison dauerte,
desto besser wurden die Ergebnisse.
Gratulation auch an das A-Liga Team  




Waldecker Pokalfinale erreicht

In einem spannenden Halbfinale im Waldecker Pokal hat die Damenmannschaft des

 TSV Flechtdorf am Ostermontag 22.04.2019

mit einem 3:1 Sieg gegen die SG Landau/Wolfhagen den Einzug ins Finale geschafft. 

Die Torschützen waren Carina Bangert, Naima Hillebrand und Marie Scharf. 

Die Damen bedanken sich bei 250 Zuschauern für die Unterstützung

Das Finale findet am 10 Juni in Dorfitter statt.

Hallenkreismeisterschaften 2019

Die Damen des TSV Flechtdorf waren Ausrichter der Hallenkreismeisterschaften 2019

Dabei haben die Spielerinnen nicht nur mit zwei Mannschaften teilgenommen, sondern

auch komplett die Ausrichtung und Organisation übernommen. 

Alles hat perfekt funktioniert.

Danke für bei allen Spielerinnen.

 

 

 

 

Hallenkreismeisterschaft 2019





Das Gruppenliga-Team belegt als Aufsteiger mit

16 Punkten den  3.Tabellenplatz nach der Hinrunde.

Tolle Steigerung des A-Liga Teams zum Ende der Hinrunde. 17 Punkte und der 7. Tabellenplatz sind die Belohnung.

Mit 16 Punkten belegt das Gruppenliga Team zum Abschluss der Hinrunde einen hervorragenden dritten Tabellenplatz. Das junge Team konnte als Aufsteiger 5 Siege und ein Unentschieden erringen. Das ist besonders bemerkenswert, weil die Saisonvorbereitung alles andere als optimal verlaufen ist und einige Verletzungen zu beklagen waren. Zu Saisonbeginn konnten mehrere Stammspielerinnen verletzungsbedingt nicht mitspielen und wurden durch Spielerinnen des A-Liga Teams ergänzt. Im Verlauf der Hinrunde steigerte sich das Team und konnte, auch dank der Rückkehrer, einige schöne Siege feiern.  Das zu Saisonbeginn neu gegründete A-Liga Team konnte in der ersten Saisonhälfte nie mit der gleichen Mannschaft antreten.  Das ist natürlich für ein neu formiertes Team denkbar ungünstig und entsprechend mäßig waren natürlich auch die Ergebnisse. Aber das Team hat immer an sich geglaubt und wird jetzt, in der zweiten Hälfte der Hinrunde, als funktionierendes Team mit Erfolgen belohnt. In den letzten 6 Partien der Hinrunde wurden 4 Siege und 2 Unentschieden erspielt. Dadurch konnte das Team mit 17 Punkten den 7. Tabellenplatz erringen. Bravo. 


 

 Vielen Dank den Spielerinnen beider Teams für ihren Einsatzwillen und  Teamspirit. 

Danke aber auch allen Trainern und Betreuern für ihr Engagement

im Damen und Mädchenfußball.

 

Saisonvorbereitung 2018/2019

Das Trainerteam um Michael Kahl begrüsst die Neuzugänge

Marie Scharf, Melissa Grosche, Luisa Zölzer, Luisa Emde und Viktoria Bastron

( alle eigene Jugend )

Carina Bangert ( FSV Gütersloh ) , Marina Hackbarth ( Opel Rüsselsheim ),

Jeannine Barthmann (SG Hoppecke/Messinghsn./Bontkirchen)

zur Vorbereitung auf die neue Saison.

 

 

 

 

Neuzugänge Saison 2018/2019


1  



Abgänge: keine