Zum Abschluss der Hinrunde besuchten die Damen mit ihren Fans am 23.11.019 die Bundesligapartie

Eintracht Franfurt  -  VFL Wolfsburg

im Frankfurter Waldstadion.


Gruppenliga Team beendet die Hinrunde mit 19 Punkten und dem dritten Tabellenplatz

Das Gruppenligateam hat die Hinrunde mit einem sehr guten 3.Tabellenplatz beendet. Das Trainerteam um Michael Kahl hat insgesamt 26 Spielerinnen zum Einsatz gebracht. Alle 10 Spiele haben Katrin Fingerhut, Henriette Fieseler und Johanna Stender absolviert. Kathrin Fingerhut hat keine Minute verpasst und kommt auf 900 Minuten Spielzeit. Beste Torschützin war wie in der Vorsaison Henriette Fieseler mit 11 Treffern, gefolgt von Kira Hillebrand mit 6 Treffern. Der Saisonstart verlief etwas schwierig. Schon das erste Saisonspiel fand beim derzeit immer noch verlustpunktfreien Spitzenreiter TSV Obermelsungen statt und wurde deutlich mit 4:0 verloren. Es folgte ein knapper Heimsieg gegen die TSG Kammerbach. Das folgende Auswärtsspiel gegen die FSG Gudensberg ging mit 3:0 verloren. Einem Auswärtssieg gegen den TSV Heiligenrode schloss sich das Heimspiel gegen die TSG Wilhelmshöhe an. Trotz vieler 100% Torgelegenheiten konnte das Team leider nicht gewinnen und verlor sogar unglücklich mit 3:2. Das war aber die letzte Niederlage der Hinrunde. Damit hat das Team 7 Siege und 21 Punkte gesammelt. Leider wurden aber auf Grund der Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls 2 Punkte am grünen Tisch wieder abgezogen. In der Rückrunde können sich die Zuschauer über 5 Heimspiele freuen. Dabei kommen mit dem TSV Obermelsungen und der FSG Gudensberg der Tabellenerste und Zweite zur Revanche für die Hinspielniederlage.


Zur Unterstützung der Mannschaft im letzten Auswärtsspiel gegen die TSG Kammerbach sind Spieler und Zuschauer gemeinsam im vollbesetzten Bus angereist. Die Unterstützung dankte das Team mit einem souveränen 4:0 Sieg. Alle waren sich einig, das es eine schöne Veranstaltung gewesen ist, die im vereinseigenen Clubraum ausklang.


A-Liga Team holt in 12 Spielen 22 Punkte und den 4.Tabellenplatz

Wie jedes Jahr zu Saisonbeginn muss das Team sich als Mannschaft neuformieren und erst finden. Was letztes Jahr im Saisonverlauf erst langsam immer besser wurde, hat das Team um Trainer Marius Heimbuchner zu Beginn dieser Saison sehr gut und schnell umgesetzt. Im zweiten Jahr der A-Liga Zugehörigkeit haben einige Spielerinnen des sehr jungen Teams bereits eine Saison hinter sich und deshalb etwas Erfahrung in der Liga gesammelt. Schwierig ist aber, dass mittlerweile 5 Teams der Liga wegen Spielermangel auf 7er Mannschaften umgestellt haben und deshalb die Spiele auf Kleinfeld stattfinden.  Somit findet jedes zweite Spiel auf Kleinfeld statt und das ist eben ein Nachteil für die Mannschaften die ständig umstellen müssen. Trainer Marius Heimbuchner hat in den 12 Spielen der Hinrunde 32 Spielerinnen zum Einsatz gebracht und so besonders bei 7er Kleinfeldspielen auch schon mal die Qual der Wahl gehabt. Mit 11 Einsätzen kam Julia Koch auf die meiste Spielzeit, gefolgt mit jeweils 10 Einsätzen von Ina Schweizer, Celine Paul und Caroline Wilke. Beste Torschützinnen waren mit jeweils 4 Treffen Luisa Emde, Johanna Fortak und Marina Hackbarth. Insgesamt freuen sich 14 Spielerinnen über einen Eintrag in die Torschützenliste. Mit 7 Siegen, einem Unentschieden und 4 Niederlagen, die bis auf Gutheil Haddamar alle gegen 7er Teams kassiert wurden, hat die Truppe eine klasse Hinrunde gespielt. In der Rückrunde wird sich das Team mit 6 Heimspielen dem heimischen Publikum präsentieren. Bei noch insgesamt 8 Spielen in der Rückrunde, sicherlich eine gute Gelegenheit das Punktekonto noch weiter zu verbessern. Es wird spannend, welchen Tabellenplatz der Trainer und das Team am Ende belegen werden.



Spielerinnen die in der neuen Saison 2019/2020 die Damenteams verstärken

Celine Paul ---  eigene Jugend

Kim Nastasia Thiele --- eigene Jugend

Vanessa Schlömer --- eigene Jugend

Johanna Fortak ---  eigene Jugend

Ann Kristin Herbold --- TSV Landau in der Winterpause 2019

Magdalena Wiegand ---  bisher vereinslos

Franziska Trachte ---  SSV 1925 Rhena

Hanna Mütze --- TSV 1913 Meineringhausen


 

 

 

 

Neuzugänge Saison 2019/2020

 

 

 

 



Abgänge

keine