/

 

 

Schützen im Jahr 2019

 Diemelsee-Pokalschießen am 11. + 12. Oktober 2019 in  Flechtdorf

Ausrichter des diesjährigen Diemelsee-Pokalschießens waren in diesem Jahr die Schützen des TSV-Flechtdorf. Als Teilnehmer waren die Diemelseer Sportschützen, Schützenvereine und die Freunde des Schießsports vertreten. Die Mannschaften bestanden jeweils aus 6 Schützen. Geschossen wurde mit Luftgewehr oder Pistole aus 10m Entfernung mit jeweils 10 Wertungsschüssen. Sowohl in sportlicher als auch aus geselliger Sicht war die Veranstaltung ein voller Erfolg.


Die Sieger



Foto Siegerehrung

stehend v. l.: Bürgermeister Volker Becker, Andreas Gatz (Sportschützen Flechtdorf), Klaus Potthoff (Sportschützen Wirmighausen), Markus Fernandes (Sportschützen Wirmighausen), Willem Den Hertog (Schützenverein Heringhausen), Herbert Kleinschnittger (Schützenverein Heringhausen), Karl-Heinz Radtke (bester Einzelschütze historisch), Christian Pohlmann (Schützengesellschaft Adorf), Jochen Lahme (Schützenverein Stormbruch)

knied v. l.: Sarah Stoewe (Sportschützen Sudeck) mit ihrer Tochter (Name leider nicht bekannt, Thomas Thiele (1. Schießwart Sportschützen Flechtdorf)

Der beste Einzelschütze der Sportschützen, Pascal Stieger, war zur Siegerehrung leider verhindert.







Vereinspokalschiessen 2019

Siegerehrung Senioren/innen 2019 Hinten: Vera Schlömer, Harald Pohle, Andreas Gatz, Günter Brida, Dirk Göbel, Christian Schmidt, Vorne Anfried Schlömer, Thomas Thiele

 

 

Siegerehrung Jugendliche 2019

 


 

 Schützen im Jahr 2018


Meisterschaft in der Grundklasse III

Das Team Flechtdorf I hat sich am 16.2.2018 die Meisterschaft in der Grundklasse III gesichert mit einem Sieg beim Tabellenzweiten Eppe I. Damit war der Titel mit 16:4 Punkten nach einer insgesamt hervorragend verlaufenen Saison perfekt.

Das Team Flechtdorf II belegte nach Abschlussder Saison einen guten 5.Tabelenplatz.


 Ergebnisse Vereinspokalschiessen 2018

Das Vereinspokalschiessen der Flechtdorfer Sportschützen fand bei sehr guter Beteiligung am Samstag, den 27.01.2018 statt. Insgesamt nahmen 20 Mannschaften an den Wettkämpfen teil. Gewonnen hat das Team der Motorradfahrer mit 272 Ringen, gefolgt vom Team Feuerwehr I  267 Ringe und der Schützengesellschaft mit 263 Ringen. Bester Einzelschütze bei den Herren war Uwe Thiele mit 96 von 100 möglichen Ringen. Das beste Damenergebnis erzielte Almut Weinreich mit 91 Ringen.

Die Sportschützen bedanken sich bei 63 aktiven Teilnehmern und den vielen Gästen für die rege Teilnahme.

 

Dateidownload
Mannschaftsergebnisse Vereinpokalschiessen 2018
Dateidownload
Damenergebnisse Vereinspokalschiessen 2018
Ranking Damen.pdf [847.9 KB]
Dateidownload
Herrenergebnsse Vereinspokalschiessen 2018

 

 

Vereinspokalschiessen 2018


 

 Fotogalerie der Sportschützen